Die Geschichte der LandCruiser

Die Geschichte der blattgefederten LandCruiser:

Die LandCruiser genießen heutzutage den Ruf eines grundsoliden, robusten und anspruchlosen Geländefahrzeugs. Nicht umsonst ist Toyota schon seit längerem der größte Geländewagenhersteller der Welt. Doch der Weg dahin musste schwer erarbeitet werden, denn die Konkurrenz war bereits etabliert und hat auch nicht geschlafen.

Aber wie kam es dazu? Und welche Typen haben wie dazu beigetragen?

Hier erfahrt ihr ein wenig mehr über deren Entstehung und der Vielfalt der blattgefederten Typen und deren heutiger Situation.

Ein HZJ 75 wird artgerecht im Gelände ausgeführt. Doch was Bedeutet HZJ75???

Um den grundsätzlich logischen Aufbau der Benennung der einzelnen Typen verständlich zu machen, gibt es vorher jedoch einen kurzen Abstecher in die graue Theorie.

mehr…