Packlisten

Von Asia (No.007b)

Vor jeder Reise stellt sich das gleiche Szenario ein, Listen werden geschrieben, abgearbeitet und ergänzt und trotzdem kommt beim Losfahren die Frage auf – habe ich was vergessen?

Und diese Frage ist nicht ganz unberechtigt, denn man steht recht bescheiden da, wenn man abends sein gutes Vaude- Zelt aufbauen möchte und feststellt dass der Hammer für die Häringe noch seinen Platz in der heimischen Garage einnimmt. Zugegeben der Hammer kann durch einen Stein ersetzt werden. Aber auch das beste Improvisationstalent versagt schnell, wenn in der Natur das Klopapier oder wichtige Medikamente fehlen.

Und als wir zum 2. Mal den Dosenöffner vergessen hatten, war mir klar, dass unsere bisherigen handschriftlichen Packlisten einer dringenden Überarbeitung bedurften.

Und um diese zu Hause immer griffbereit zu haben und unkompliziert ergänzen zu können, habe ich sie gleich in einer übersichtlichen Excel-Tabelle zusammengefasst.

Diese Packliste könnt ihr hier als pdf-Datei herunterladen. Sie sollte eine gute Basis sein, um sie euren Bedürfnissen und dem Reiseziel anzupassen. Wer kein Dachzelt hat, wird in der Regel auch keine Einstiegsleiter brauchen. Wer jedoch auf dem Dach schläft, wird dankbar darauf zurückgreifen.

Die Zellen sind groß genug für handschriftliche Bemerkungen und bei jeder Kategorie ist noch ausreichend Platz für persönliche Ergänzungen.

Ich hoffe jetzt, dass ihr zukünftig nur noch das schlechte Wetter zu Hause lasst und wünsche euch viel Spaß bei euren nächsten Unternehmungen!